Erste Projekte beim Treffen gefertigt – „Retreat Bag 2.0“

Nach einer Vorlage von Emmaline BAGS haben sich Martina und Marianne daran gemacht die Tasche mit Bügel zu nähen. Beide kamen zu unserem Treffen mit den bereits vorbereiteten Einzelteilen. Die Zuschneidearbeiten waren also schon erledigt.

Wie gut, denn beim Treffen gab es viel zu erzählen. Marion stellte lustigerweise fest, dass es bisher kein Maschinengeratter gab! Also los, nähen! Na ja, zunächst ein Käffchen. Aber dann…..

Martinas Tasche wurde fertig! Ein tolles Teil!!!!

Hannelore und Marion arbeiteten an anderen Projekten. Hannelore nähte mit der Hand und Marion nähte ein Utensilo.

Marianne kam auch gut voran, musste aber am Sonntag noch “ nachsitzen.“
Hier das Ergebnis:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.